Scroll nach unten LogoScoll nach unten

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefonnummer: +49 4532 229 42

Faxnummer: +49 4532 259 40

E-Mail: info@blumen-jentsch.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag - 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonnabend - 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Sonnabend ab 6. Mai - 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Sonntag - 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles bei Jentsch

Öffnungszeiten

Hochzeit 2017

Start in die Hochzeitssaison 2017

Das statistische Bundesamt bestätigt das, was uns in unserem Geschäft schon im vergangenen Jahr aufgefallen ist: Die Zahl der Eheschließungen steigt. Im vergangenen Jahr waren es allein in unserem schönen Bundesland Schleswig-Holstein rund 16.000 Paare, die sich getraut haben, "JA" zu sagen. Und wenn wir in unseren Beratungsterminkalender schauen, dann wird sich dieser positive Trend auch 2017 fortsetzen.

Gern beraten wir Sie, wenn Sie in diesem Jahr Ihre Hochzeit planen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin, Ihre Ansprechpartnerin ist Birte Jentsch (Telefon: +49 453222942; E-Mail: event@blumen-jentsch.de)

Blumenschmuck für diesen wunderschönen Tag ist unsere Spezialität. Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Rubrik "schöne Erinnerungen" einige der von uns blumig in Szene gesetzte Hochzeiten anzuschauen und sich ein Bild von unseren floristischen Leistungen zu machen.

Pflanze des Jahres im Norden 2017

logo Nellieke

Wir haben sie! Die Pflanze des Jahres 2017 im Norden, die ländlich-charmante Nellieke. Sie wächst und blüht in Balkonkästen, in Terrassenkübeln und im Gartenbeet bis in den Herbst hinein.

Weiter lesen im Bereich - Sommerblume des Jahres im Norden ... >>

Grüner leben. Gesünder leben

27. Juni 2017

Grüne Kumpels für Männer

"Männerpflanzen" - gibt es die eigentlich wirklich? Definitiv JA! Männerpflanzen sind robust und unkompliziert im Umgang. Aber sie sind auch ein Symbol für die Fürsorglichkeit ihres männlichen Mitbewohners.

Grüner leben. Gesünder leben

Weiter lesen im Bereich - Grüner leben. Gesünder leben >>

Selbermachen: Variabel floral

20. Juni 2017

Selbermachen mit Blumen von uns!

Sie mögen gern Bilder, mit denen Sie eintönige Wände attraktiver gestalten können? Aber die ewig gleichen gerahmten Kunstdrucke finden Sie eher langweilig? Dann gestalten Sie Ihre Bilder doch einfach variabel floral.

Weiter lesen im Bereich - Selbermachen ... >>

LECHUZA Pflanzgefäße

19. Juni 2017

Sie lieben Pflanzen in Ihrem Umfeld, haben aber wenig Zeit für die Pflege und auch nicht unbedingt den berühmten „grünen Daumen“? Dann empfehlen wir Ihnen die original LECHUZA Pflanzgefäße.

LECHUZA Bild 1

Entwickelt wurden sie nach dem Vorbild der Natur. Die Pflanzen versorgen sich dank des einzigartigen LECHUZA Erd-Bewässerungs-Systems mit genau der Menge an Wasser, die sie für ein optimales Wachstum benötigen.

LECHUZA im Detail:

- Der Wasserstandsanzeiger sorgt für volle Gießkontrolle

- Der Einfüllschacht erleichtert das Einfüllen von Wasser und Flüssigdünger

- LECHUZA-PON- das Pflanzsubstrat, dosiert perfekt die Wasserzufuhr zur Pflanze

- Der Trennboden bildet den notwendigen Wasserspeicher im Gefäßboden

- Die Bodenschraube wird bei einem Einsatz des Gefäßes im Freien entfernt.

Sie möchten sehen, wie das LECHUZA-System funktioniert? Schauen Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=snCdxAIE7HQ (externer Link)

LECHUZA Bild 2

Gern beraten wir Sie natürlich auch bei uns im Geschäft. Da können Sie die edel-schlichten Gefäße live erleben....und natürlich auch gleich mitnehmen.

LECHUZA Bild 3

grün und bunt: Sommerblumensträuße

14. Juni 2017

"Ich liebe Sommerblumensträuße und möchte natürlich, dass sie besonders lange halten. Können Sie mir Frischetipps geben?"

Aktuelle: Kundenfrage

grün und bunt

Sommerblumen - das bedeutet zarte Blüten und viele Blätter. Beides steht eigentlich einer langen Haltbarkeit entgegen. Aber wenn Sie unsere Tipps beachten, werden Sie lange Freude an Ihrer Sommerfloristik haben.

Wir haben die Sommerblumen bereits "vorbehandelt". Das heißt so viele Blätter und Seitentriebe - also Verdunstungsfläche - wie notwendig, entfernt, die Stiele angeschnitten und dem Wasser ein professionelles Frischhaltemittel zugefügt.

Sie sollten dann bitte

... die Blumenstiele vor dem Einstellen in die Vase mit einem scharfen Messer schräg anschneiden.

... ein innen sauberes Einstellgefäß wählen. Einige Tropfen Chlor (z.B. Klorix) helfen, die Vase bakterienrein zu halten.

... dem Vasenwasser auf jeden Fall ein Blumenfrischhaltemittel zufügen. Das bekommen Sie bei uns.

... den Wasserstand im Auge behalten und wenn nötig nachfüllen. Das geht am einfachsten, wenn Sie ein Einstellgefäß mit Durchblick wählen, beispielsweise eine Glasvase.

... einen Standort für das Arrangement wählen, der nicht zu sonnig und frei von Zugluft ist.

Gartenpflanzen des Monats

07. Juni 2017

Gartenpflanzen

Im Juni stehen bei uns drei herrliche Sommerstauden im Blickpunkt. Diese sind nicht nur in Staudenrabatten im Garten in echter Hingucker, sondern auch als Kübelpflanzen oder auch Solitär im Einzelgefäß eine Bereicherung.

Weiter lesen im Bereich - Gartenpflanzen des Monats ... >>

Lieblingsblume - Pfingstrose

01. Juni 2017

Aktuelle Lieblingsblume

Wir empfehlen die Pfingstrosen als unsere Lieblingsblume im Juni.

Romantik pur

Pfingstrosen, die von den Botanikern den Namen Paeonien erhalten haben, gehören auch in unserer globalen Blumenwelt zu den "echten" Saisonblumen. Wer eine romantische Ader in sich verspürt, der kann jetzt in Pfingstrosen schwelgen ... sie sind einfach fantastisch.

In Europa erfreuen wir uns seit 1784 an der Pracht der Pfingstrose. In China war sie schon sehr viel früher bekannt. Dort wurden die Pfingstrosen allerdings nicht nur wegen ihrer Blüten, sondern vor allem wegen ihrer Wurzeln angebaut. In der chinesischen Medizin werden ihnen nämlich fiebersenkende und blutstillende Eigenschaften zugeschrieben.

Weiter lesen im Bereich - Lieblingsblume ... >>

Blumen schenken im Juni

Blumen schenken ...

... ist immer eine gute Idee, denn kleine Präsente sind wie Sonnenstrahlen im mitmenschlichen Beziehungsalltag. In diesem Monat gibt es wieder außergewöhnliche Anlässe, netten Menschen eine überraschende Freude zu bereiten.

  • Sonntag, 4. Juni 2017: Pfingstsonntag
  • Montag, 5. Juni 2017: Pfingstmontag
  • Montag, 12. Juni 2017: Tag der roten Rose

Buchtipps

Buchtipps

Lesen Sie gern oder stöbern mit Vorliebe in Büchern mit schönen Bildern. Lassen Sie sich gern durch Bücher inspirieren? Dann sind unsere Buchtipps genau das Richtige für Sie. In der ersten Woche eines Monats finden Sie bei uns Hinweise auf das, was uns auf dem Buchmarkt positiv aufgefallen ist und wir Ihnen, unseren Kunden, gern empfehlen. Im Buchhandel Ihres Vertrauens können Sie das, was Sie besonders interessiert, kaufen.

Weiter lesen im Bereich - Buchtipps ... >>

Elektroauto

26. April 2017

Elektroauto

Unser Elektroauto ist jetzt schon fast 4 Jahre bei uns und hat gestern die 60000km geknackt. Ist gar nicht aufgefallen, da dieses Auto überhaupt keine Macken hat. Es war genau zweimal in der Werkstatt, einmal für eine Garantiereparatur und einmal zum TÜV, ansonsten fährt es!

Biologischer Pflanzenschutz: Innovation bei Jentsch

12. April 2017

Nützling gegen Schädling

Trotz sorgfältiger Kulturführung mit viel Fach- und Sachverstand sind Mehltau und Fäulnispilze nicht immer zu vermeiden. Wir greifen da nicht sofort zum chemischen Pflanzenschutz, sondern setzen auf Trichoderma. Das ist ein unschädlicher Pilz - also ein Nützling -, der den Schadpilzen die Nahrungsgrundlage entzieht und sich aktiv auch von ihnen ernährt. Als Antagonismus dieser Schadpilze hilft Trichoderma uns, deutlich weniger Pflanzenschutzmittel einzusetzen. Noch können wir nicht ganz auf chemischen Pflanzenschutz verzichten, aber 75 Prozent sind schon mal weg.

Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2017

11. April 2017

Der Nachhaltigkeitspreis 2017 des Landes Schleswig-Holstein wurde vergeben. Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern herzlich. Die ersten Plätze gingen an Janbecks Fairhaus (externer Link), an den Kattendorfer Hof (externer Link), die mmhio GmbH (externer Link) und die Ökomelkburen (externer Link).

Aber auch alle anderen nicht ausgezeichneten Projekte sollten beachtet werden: Sie zeigen, in welcher außergewöhnlichen Vielfalt das Thema Nachhaltigkeit in vielen Facetten gespielt wird.

Wer sich für alle Bewerbungen interessiert, kann sich hier die Broschüre herunter laden. Übrigens: Unsere Bewerbung steht auf Seite 28.

Download - Broschüre

Unsere Bewerbung für den Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2017

Jentsch Floristik und Gartenbau / Blumen seit 1935 - selbstgemacht!

Es gibt abseits von der Preisgestaltung andere wichtige Werte, welche zu Kaufentscheidungen führen. Das zeigt die 1935 gegründete und in dritter Generation inhabergeführte Jentsch Floristik und Gartenbau in Bargteheide auf. Statt sich auf einen Preiswettkampf mit Mitbewerbern einzulassen, richten Birte und Kai Jentsch ihr Augenmerk lieber auf Faktoren wie Regionalität, Mitarbeiterbindung, Klimaschutz und Ressourceneinsparung.

Ihre Schnittblumen kommen frisch vom Hamburger Blumengroßmarkt - vor allem von Nordfreun.de-Kollegen, die sich glaubwürdig regionaler Erzeugung verschrieben haben.

Das große Plus bei Jentsch Floristik ist das komplette Sommerblumen- und Genusspflanzenprogramm aus eigenen Gewächshäusern für den Garten oder Balkon des Kunden. So entfallen unnötige Lieferwege, die Ressourcen verschlingen würden.

Produziert wird umweltfreundlich: Regenwasser dient der Bewässerung, geheizt wird mit einer modernen Holzheizung, und LED-Leuchtkörper sowie Ökostrom sorgen energiesparend für eine gute Ausleuchtung und Stromversorgung. Dabei setzt das Unternehmen auch auf das Know-how seiner MitarbeiterInnen. Aus deren Reihen kam die Anregung, die gärtnerische Produktion auf Kulturverfahren ohne chemischen Pflanzenschutz umzustellen. Die Erfahrungen gibt Jentsch Floristik in zahlreichen Gremien weiter, zum Beispiel im Gartenbauverband Nord und im Fachverband Deutscher Floristen LV Schleswig-Holstein.

Jentsch Floristik und Gartenbau

Thema: Jentsch - ein Stück Bargteheide

Freudinge

freudinge logo

Sie suchen nach einem Geschenk? Oder möchten Sie sich selbst eine Freude bereiten? Dann stöbern Sie doch einfach mal bei www.freudinge.de(externer Link).

Diesen Onlineshop empfehlen wir Ihnen gern, denn all die Dinge, die es dort zu entdecken gibt, sind wirklich schön und dazu noch alle in Deutschland hergestellt. Ob Schilfstöpsel, Küss mich!-Becher, Wollplaids oder ein tolles Nordsee-Angelspiel für die Kleinen - darüber und über vieles Schöne mehr kann man sich herzlich freuen.

Wir wünschen Michaela Jentsch einen erfolgreichen Start mit ihrem wirklich schönen Onlineshop www.freudinge.de.

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefonnummer: +49 4532 229 42

Faxnummer: +49 4532 259 40

E-Mail: info@blumen-jentsch.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag - 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonnabend - 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Sonnabend ab 6. Mai - 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Sonntag - 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind bei Facebook

grüner Facebook Daumen

Besuchen Sie uns einfach auf Facebook.

Klicken Sie auf "Gefällt mir", werden ein Fan von uns und erhalten Sie ab sofort die neusten Beiträge von Blumen Jentsch.

Beruf und Familie im HanseBelt

logo Beruf und Familie im HanseBelt

Suche auf www.blumen-jentsch.de

Hochzeitsfloristik mit viel Liebe zum Detail ...

Rufen Sie uns an, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren können. Erreichbar sind wir unter 04532 - 229 42, Ihre Ansprechpartnerin ist Birte Jentsch.

Inspiration finden Sie im Bereich - Schöne Erinnerungen ... >>

Unsere Farben #778C00 #5D691A #4D5B00 #AFC631 #B5C659 #EE284B #B34357 #9B0D26 #F75D78 #F7869A

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefon: +49 4532 229 42
Telefax: +49 4532 259 40

Copyright 2008 - 2017 JENTSCH Floristik & Gartenbau

Konzeption, Design und Umsetzung der Website:
A. + C. Langley: Grün Punkt - Grüne Fachkompetenz (externer Link)