Scroll nach unten LogoScoll nach unten

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefonnummer: +49 4532 229 42

Faxnummer: +49 4532 259 40

E-Mail: info@blumen-jentsch.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag - 8.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend - 09.00 - 13.00 Uhr

Sonntag - 10.00 bis 12.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles bei Jentsch

Azubi gesucht für 2017

Azubi gesucht für 2017

Floristinnen und Floristen haben ein gutes Gespür für Farben und Formen, kennen ihre Werkstoffe, Blumen und Pflanzen, genau und beherrschen ihr Handwerk. Ihr Können zeigt sich im Kleinen, etwa bei der Gestaltung von floralen Schmuckstücken, und im ganz Großen, wenn sie Veranstaltungen einen blumigen Rahmen geben.

Weiter lesen im Bereich - Wir suchen ... >>

Ausbildung Florist / Gärtner

Gärtner der Zukunft gewachsen

Florist. Blüh auf!

Floristen verbinden Kreativität und Handwerk wie kaum eine andere Berufsgruppe. Junge Menschen mit Liebe zu Blumen, ästhetischem Empfinden und Freude am Gestalten bringen gute Voraussetzungen für eine Ausbildung mit. Floristen verkaufen nicht nur einfach Blumen, sondern sie gestalten mit ihnen Sträuße, Gestecke und Dekorationen. Neben Kreativität, der Auswahl passender Materialien und handwerklichen Techniken lernen Floristen auch, Kunden richtig zu beraten.

Florist. Blüh auf! http://beruf-florist.de/ (externer Link)

Gärtner der Zukunft gewachsen

Kaum ein Beruf ist so vielseitig wie Gärtnerin oder Gärtner. Junge Menschen mit Liebe zu Pflanzen, ästhetischem Empfinden und handwerklichem Geschick bringen gute Voraussetzungen für eine Ausbildung mit. Moderne Technik erleichtert heute körperliche Arbeit in freier Natur, im Gewächshaus oder im Verkaufsraum. Auch deshalb lernen Gärtner nicht mehr nur den Umgang mit Pflanzen, sondern auch die Bedienung von Computern und speziellen Maschinen sowie richtig zu beraten und zu verkaufen.

Gärtner der Zukunft gewachsen http://beruf-gaertner.de/ (externer Link)

Hochzeit 2017

Start in die Hochzeitssaison 2017

Das statistische Bundesamt bestätigt das, was uns in unserem Geschäft schon im vergangenen Jahr aufgefallen ist: Die Zahl der Eheschließungen steigt. Im vergangenen Jahr waren es allein in unserem schönen Bundesland Schleswig-Holstein rund 16.000 Paare, die sich getraut haben, "JA" zu sagen. Und wenn wir in unseren Beratungsterminkalender schauen, dann wird sich dieser positive Trend auch 2017 fortsetzen.

Gern beraten wir Sie, wenn Sie in diesem Jahr Ihre Hochzeit planen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin, Ihre Ansprechpartnerin ist Birte Jentsch (Telefon: +49 453222942; E-Mail: event@blumen-jentsch.de)

Blumenschmuck für diesen wunderschönen Tag ist unsere Spezialität. Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Rubrik "schöne Erinnerungen" einige der von uns blumig in Szene gesetzte Hochzeiten anzuschauen und sich ein Bild von unseren floristischen Leistungen zu machen.

Tulpen von uns!

Bei uns gibt es jetzt wieder Tulpen aus unserer eigenen Gärtnerei!

Biologischer Pflanzenschutz: Innovation bei Jentsch

12. April 2017

Nützling gegen Schädling

Trotz sorgfältiger Kulturführung mit viel Fach- und Sachverstand sind Mehltau und Fäulnispilze nicht immer zu vermeiden. Wir greifen da nicht sofort zum chemischen Pflanzenschutz, sondern setzen auf Trichoderma. Das ist ein unschädlicher Pilz - also ein Nützling -, der den Schadpilzen die Nahrungsgrundlage entzieht und sich aktiv auch von ihnen ernährt. Als Antagonismus dieser Schadpilze hilft Trichoderma uns, deutlich weniger Pflanzenschutzmittel einzusetzen. Noch können wir nicht ganz auf chemischen Pflanzenschutz verzichten, aber 75 Prozent sind schon mal weg.

Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2017

11. April 2017

Der Nachhaltigkeitspreis 2017 des Landes Schleswig-Holstein wurde vergeben. Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern herzlich. Die ersten Plätze gingen an Janbecks Fairhaus (externer Link), an den Kattendorfer Hof (externer Link), die mmhio GmbH (externer Link) und die Ökomelkburen (externer Link).

Aber auch alle anderen nicht ausgezeichneten Projekte sollten beachtet werden: Sie zeigen, in welcher außergewöhnlichen Vielfalt das Thema Nachhaltigkeit in vielen Facetten gespielt wird.

Wer sich für alle Bewerbungen interessiert, kann sich hier die Broschüre herunter laden. Übrigens: Unsere Bewerbung steht auf Seite 28.

Download - Broschüre

Unsere Bewerbung für den Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2017

Jentsch Floristik und Gartenbau / Blumen seit 1935 - selbstgemacht!

Es gibt abseits von der Preisgestaltung andere wichtige Werte, welche zu Kaufentscheidungen führen. Das zeigt die 1935 gegründete und in dritter Generation inhabergeführte Jentsch Floristik und Gartenbau in Bargteheide auf. Statt sich auf einen Preiswettkampf mit Mitbewerbern einzulassen, richten Birte und Kai Jentsch ihr Augenmerk lieber auf Faktoren wie Regionalität, Mitarbeiterbindung, Klimaschutz und Ressourceneinsparung.

Ihre Schnittblumen kommen frisch vom Hamburger Blumengroßmarkt - vor allem von Nordfreun.de-Kollegen, die sich glaubwürdig regionaler Erzeugung verschrieben haben.

Das große Plus bei Jentsch Floristik ist das komplette Sommerblumen- und Genusspflanzenprogramm aus eigenen Gewächshäusern für den Garten oder Balkon des Kunden. So entfallen unnötige Lieferwege, die Ressourcen verschlingen würden.

Produziert wird umweltfreundlich: Regenwasser dient der Bewässerung, geheizt wird mit einer modernen Holzheizung, und LED-Leuchtkörper sowie Ökostrom sorgen energiesparend für eine gute Ausleuchtung und Stromversorgung. Dabei setzt das Unternehmen auch auf das Know-how seiner MitarbeiterInnen. Aus deren Reihen kam die Anregung, die gärtnerische Produktion auf Kulturverfahren ohne chemischen Pflanzenschutz umzustellen. Die Erfahrungen gibt Jentsch Floristik in zahlreichen Gremien weiter, zum Beispiel im Gartenbauverband Nord und im Fachverband Deutscher Floristen LV Schleswig-Holstein.

Jentsch Floristik und Gartenbau

Thema: Jentsch - ein Stück Bargteheide

grün und bunt: Wann ist Ostern?

11. April 2017

„Mal ist Ostern im März, mal im April. Warum ist das Osterfest eigentlich in jedem Jahr an einem anderen Datum?“

Aktuelle: Kundenfrage

Ostern gehört zu den so genannten beweglichen Festen, ebenso wie Pfingsten. Beides sind Feiertage des Kirchenjahres. Als Berechnungsgrundlage dienen der Frühlingsmond und der Ostersonntag.

Dass Ostern heute als Frühlingsfest gefeiert wird, wurde 325 n. Chr. auf dem Konzil von Nizäa beschlossen. Den jeweilige Termin bestimmt die Mondphase. Der Ostersonntag ist der erste Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond.

grün und bunt

Der erste Frühlingsvollmond kann zwischen dem 21. März und dem 19. April eines Jahres eintreten. Deshalb variiert der Termin des Ostersonntags zwischen dem 22. März und dem 25. April.

Die anderen gesetzlichen Feiertage Karfreitag, Ostermontag, Christi Himmelfahrt , Pfingstmontag und Fronleichnam werden mit festgelegten Tagesabständen vom Ostersonntag abgeleitet. Aus diesem Grund fallen sie jedes Jahr auf ein anderes Datum.

Festgelegte Abstände der beweglichen Feiertage zum Ostersonntag

Lieblingsblume - Gerbera

01. April 2017

Aktuelle Lieblingsblume

Wir empfehlen die Gerbera als unsere Lieblingsblume im April.

Zauberhafte Jung, frisch und sympathisch

Sie wirkt jung und frisch, ist sympathisch, leuchtet in starken Farben und hält dazu noch prima in der Vase: die Gerbera. Als Pluspunkt kommen noch die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten hinzu. Ob als "Mini" im Brautschmuck, als leuchtender Farbtupfer im bunten Strauß, Akzente setzend im Trauerschmuck oder in der floralen Tisch- und Raumdekoration: Die Gerbera macht überall und zu jeder Jahreszeit eine ausgesprochen gute Figur - ist dabei aber niemals beliebig, sondern strahlt eine freundliche Individualität aus.

Weiter lesen im Bereich - Lieblingsblume ... >>

Blumen schenken im April

Blumen schenken …

… ist immer eine gute Idee, denn kleine Präsente sind wie Sonnenstrahlen im mitmenschlichen Beziehungsalltag. In diesem Monat gibt es wieder außergewöhnliche Anlässe, netten Menschen eine überraschende Freude zu bereiten.

  • Mittwoch, 05.04. Tag der älteren Generation
  • Freitag, 07.04. Weltgesundheitstag
  • Montag, 10.04. Tag der Geschwister
  • Donnerstag, 13.04. Gründonnerstag und Ehrentag der Pflanze
  • Freitag, 14.04. Karfreitag
  • Samstag, 15.04. Karsamstag
  • Sonntag, 16.04. Ostersonntag
  • Montag, 17.04. Ostermontag
  • Samstag, 22.04. Tag der Erde
  • Dienstag, 25.04. Tag des Baumes
  • Sonntag, 30.04. Walpurgisnacht (Nacht der Hexen) und Tanz in den Mai

Buchtipps

28. März 2017

Buchtipps

Lesen Sie gern oder stöbern mit Vorliebe in Büchern mit schönen Bildern. Lassen Sie sich gern durch Bücher inspirieren? Dann sind unsere Buchtipps genau das Richtige für Sie. In der ersten Woche eines Monats finden Sie bei uns Hinweise auf das, was uns auf dem Buchmarkt positiv aufgefallen ist und wir Ihnen, unseren Kunden, gern empfehlen. Im Buchhandel Ihres Vertrauens können Sie das, was Sie besonders interessiert, kaufen.

Weiter lesen im Bereich - Buchtipps ... >>

Grüner leben. Gesünder leben

20. März 2017

Wir empfehlen die Bromelien als unsere AKTUELLEN Zimmerpflanzen.

Bromelien bringen Farbe in unsere Lebensräume. Und sie begeistern mit den verschiedensten Formen: ausladende Blütenkelche, schmale und löffelförmige Blütenstände, spitzzulaufende Geäste oder die charakteristische Ananas-Form. Dabei strahlen sie in allen Tönen des Regenbogens und erfreuen sogar mit mehrfarbigen Blüten und Farbverläufen. Feste Blätter, die beizeiten rötliche bis violette Färbungen aufweisen, rahmen die tropisch anmutenden Blüten ein.

Grüner leben. Gesünder leben

Weiter lesen im Bereich - Grüner leben. Gesünder leben >>

Selbermachen: Tulpen im Neunerpack

13. März 2017

Selbermachen mit Blumen von uns!

Tulpen sind die Klassiker unter den Frühlingsblühern. Schon jetzt - im winterkalten Januar - verströmen sie Frühlingsatmosphäre in Ihren vier Wänden.

Weiter lesen im Bereich - Selbermachen ... >>

Freudinge

freudinge logo

Sie suchen nach einem Geschenk? Oder möchten Sie sich selbst eine Freude bereiten? Dann stöbern Sie doch einfach mal bei www.freudinge.de(externer Link).

Diesen Onlineshop empfehlen wir Ihnen gern, denn all die Dinge, die es dort zu entdecken gibt, sind wirklich schön und dazu noch alle in Deutschland hergestellt. Ob Schilfstöpsel, Küss mich!-Becher, Wollplaids oder ein tolles Nordsee-Angelspiel für die Kleinen - darüber und über vieles Schöne mehr kann man sich herzlich freuen.

Wir wünschen Michaela Jentsch einen erfolgreichen Start mit ihrem wirklich schönen Onlineshop www.freudinge.de.

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefonnummer: +49 4532 229 42

Faxnummer: +49 4532 259 40

E-Mail: info@blumen-jentsch.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag - 8.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend - 09.00 - 13.00 Uhr

Sonntag - 10.00 bis 12.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind bei Facebook

grüner Facebook Daumen

Besuchen Sie uns einfach auf Facebook.

Klicken Sie auf "Gefällt mir", werden ein Fan von uns und erhalten Sie ab sofort die neusten Beiträge von Blumen Jentsch.

Beruf und Familie im HanseBelt

logo Beruf und Familie im HanseBelt

Suche auf www.blumen-jentsch.de

Hochzeitsfloristik mit viel Liebe zum Detail …

Rufen Sie uns an, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren können. Erreichbar sind wir unter 04532 - 229 42, Ihre Ansprechpartnerin ist Birte Jentsch.

Inspiration finden Sie im Bereich - Schöne Erinnerungen ... >>

Unsere Farben #778C00 #5D691A #4D5B00 #AFC631 #B5C659 #EE284B #B34357 #9B0D26 #F75D78 #F7869A

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefon: +49 4532 229 42
Telefax: +49 4532 259 40

Copyright 2008 - 2017 JENTSCH Floristik & Gartenbau

Konzeption, Design und Umsetzung der Website:
A. + C. Langley: Grün Punkt - Grüne Fachkompetenz (externer Link)