Scroll nach unten LogoScoll nach unten

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefonnummer: +49 4532 229 42

Faxnummer: +49 4532 259 40

E-Mail: info@blumen-jentsch.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag - 8.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend - 09.00 - 13.00 Uhr

Sonntag - 10.00 bis 12.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles bei Jentsch

Weihnachten bei Jentsch

24.12. 2016 - 8.00 Uhr -13.00 Uhr

25.12.2016 - 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

26.12.2016 - Geschlossen

31.12.2016 - 9.00 Uhr - 13.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Weiter lesen im Bereich - Öffnungszeiten ... >>

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

D A N K E

D A N K E S C H Ö N

Die erste runde Advent ist überstanden. Vielen vielen Dank an alle unsere lieben Kunden, die dieses Wochenende zu einem Überwältigen Erfolg haben werden lassen. Vielen Dank an Glantz und Gloria (externer Link) für das Café und extra Dank an Haarreich Regina Rieckmann (externer Link) für das Mitarbeiterinnenstyling! Was haben wir für schicke Mädels! Die Dekochrysanthemen im Hintergrund sind übrigens auch selbst gemacht :-).

Azubi gesucht für 2017

Azubi gesucht für 2017

Floristinnen und Floristen haben ein gutes Gespür für Farben und Formen, kennen ihre Werkstoffe, Blumen und Pflanzen, genau und beherrschen ihr Handwerk. Ihr Können zeigt sich im Kleinen, etwa bei der Gestaltung von floralen Schmuckstücken, und im ganz Großen, wenn sie Veranstaltungen einen blumigen Rahmen geben.

Weiter lesen im Bereich - Wir suchen ... >>

Hochzeit 2016

Start in die Hochzeitssaison 2016

Das statistische Bundesamt bestätigt das, was uns in unserem Geschäft schon im vergangenen Jahr aufgefallen ist: Die Zahl der Eheschließungen steigt. Im vergangenen Jahr waren es allein in unserem schönen Bundesland Schleswig-Holstein rund 16.000 Paare, die sich getraut haben, "JA" zu sagen. Und wenn wir in unseren Beratungsterminkalender schauen, dann wird sich dieser positive Trend auch 2016 fortsetzen.

Gern beraten wir Sie, wenn Sie in diesem Jahr Ihre Hochzeit planen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin, Ihre Ansprechpartnerin ist Birte Jentsch (Telefon: +49 453222942; E-Mail: event@blumen-jentsch.de)

Blumenschmuck für diesen wunderschönen Tag ist unsere Spezialität. Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Rubrik "schöne Erinnerungen" einige der von uns blumig in Szene gesetzte Hochzeiten anzuschauen und sich ein Bild von unseren floristischen Leistungen zu machen.

Lieblingsblume - Weihnachtsstern

01. Dezember 2016

Aktuelle Lieblingsblume

Wir empfehlen den Weihnachtsstern als unsere Lieblingsblume im Dezember.

Ein Star im Schnitt und im Topf

Wie viele Pflanzen und Schnittblumen hat auch der Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) eine interessante Geschichte. Mit dem deutschstämmigen Amerika-Auswanderer Paul Ecke begann zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Weihnachtsstern-Vermarktung. Fasziniert von den wild in der Nähe seiner kalifornischen Farm wachsenden roten Pflanzen versuchte sich Ecke an der Kultivierung. Erste Erfolge verzeichnete er mit frisch geschnittenen Weihnachtsstern-Zweigen. Sein Sohn, Paul jr., verkaufte diese zur amerikanischen "holiday season", im Weihnachtsgeschäft, an prominenten Standorten: auf dem Sunset- und dem Hollywood-Boulevard in Los Angeles. Ein würdiger Geburtsort für einen Weltstar. Und so begann die Karriere des Weihnachtssterns dort, wo heute die weltbekannten Sterne auf dem "Walk of Fame" die Größen der Unterhaltungsindustrie ehren.

Weiter lesen im Bereich - Lieblingsblume ... >>

Blumen schenken im Dezember

Blumen schenken …

… ist immer eine gute Idee, denn kleine Präsente sind wie Sonnenstrahlen im mitmenschlichen Beziehungsalltag. In diesem Monat gibt es wieder außergewöhnliche Anlässe, netten Menschen eine überraschende Freude zu bereiten.

  • 6. Dezember: Blumen vom Nikolaus Am Dienstag, 6. Dezember 2016, ist Nikolaustag. Übrigens freuen sich nicht nur die lieben Kleinen über ein Geschenk vom Nikolaus, sondern auch die Großen. Ein toller Blumenstrauß, so richtig schön in adventlichem Rot und Grün, wird garantiert Glücksmomente auslösen – bei ihm ebenso wie bei ihr.
  • 12. Dezember: Sternentag Am Montag, 12. Dezember 2016, ist der Weihnachtssterntag. Diesen Geschenkanlass haben uns die Amerikaner beschert. Dort ist es seit vielen Jahrzehnten üblich, Bekannten, Freunden, der Familie und sonstigen netten Leuten am Poinsettia-Day einen Weihnachtsstern zu überreichen. Eine schöne Sitte, ermöglicht sie uns doch, viele Menschen ganz überraschend glücklich zu machen – mit einem Mini-Sternchen oder einer ganzen Sternenparade. Ihre Kunden sind für Anregungen sicherlich empfänglich.
  • 21. Dezember: Winteranfang Stimmt, der Winteranfang ist ganz und gar kein normaler Geschenkanlass. Doch wenn am 21. Dezember so ganz zufällig zarte Schneeflocken vom Himmel rieseln, dann wäre ein Blumenstrauß mit weißen Sternenblüten eine überraschende Geschenkidee. Die Glücksmomente, die Mann mt Blüten auslöst, werden dann bestimmt länger als nur einen Abend anhalten…
  • 24. Dezember: Blüten am Heiligen Abend "Wir schenken uns nichts." oder "Bei uns bekommen nur die Kinder etwas geschenkt." Das hört man immer wieder. Vorrangig regen die Herren in den Familien so etwas an, weil sie es einfach leid sind, im allerletzten Moment etwas zu kaufen, was doch wieder das Verkehrte ist. Es gibt übrigens auch Damen, die wollen ihren Ehemännern den lästigen Geschenkkauf ersparen.
  • Das ist völlig verkehrt! Ein Heiliger Abend ohne ein liebevolles Präsent ist immer ein wenig traurig, auch wenn man es sich nicht anmerken lässt. Empfehlen Sie Ihren Kunden, an diesem magischen Abend nicht auf das Auslösen von Glücksmomenten zu verzichten.

Grüner leben. Gesünder leben

28. November 2016

Wir empfehlen den Azalee als unsere AKTUELLE Zimmerpflanzen.

Die farbstarken Blüten der Azalee sind ein probates Mittel gegen schlechte Stimmung in der dunklen Jahreszeit. Die üppig blühenden Pflanzen leuchten in Weiß, Rosa, Lachs, Rot oder Violettrot, manche auch mit zweifarbigen Blüten. Doch ganz gleich, welche Farbe sie haben, das Blütenmeer ist meist so überschwänglich, dass die grünen Blätter kaum mehr zu sehen sind.

Die Pflanze aus der Rhododendron-Familie ist asiatischer Herkunft und wird mit Entspannung, positiver Energie und Lebensglück in Verbindung gebracht. Die Azalee ist ein echter Saisonklassiker. Ursprünglich wächst sie auf hochgelegenen Berghängen in China, in Europa werden jedoch vorgetriebene Sträucher der Art Rhododendron simsii als Zimmerpflanzen angeboten, die nicht frostfest sind. Die ersten Pflanzen sind schon im Spätsommer erhältlich, doch im Dezember ist das Angebot am größten.

Grüner leben. Gesünder leben

Weiter lesen im Bereich - Grüner leben. Gesünder leben >>

grün und bunt: Weihnachtssterne

22. November 2016

"Weihnachtssterne gehören für mich zur Adventszeit dazu. Aber leider hatte ich in den vergangenen Jahren keine große Freude an den Pflanzen. Schon wenige Tage nach dem Kauf verloren meine Weihnachtssterne die Blätter. Zugeben muss ich, dass ich sie nicht im Fachgeschäft, sondern im Supermarkt gekauft habe. Dort standen Sie im Eingangsbereich."

Aktuelle: Kundenfrage

Die Heimat der Weihnachtssterne ist Mexiko. Das heißt, dass diese Pflanzen Temperaturen unter 14 Grad Celsius nicht vertragen, ohne Schaden zu nehmen. Wir beachten das und sorgen auch für einen Standort in unserem Geschäft, der nicht der Zugluft ausgesetzt ist.

grün und bunt

Weihnachtssterne erhalten - wenn die Temperaturen es erfordern - eine so genannte Thermoverpackung. Eine Lage Zeitungspapier leistet da gute Dienste. Darüber kommt dann unser Einwickelpapier. Trotzdem sollten die Pflanzen auf kürzestem Weg ihr Ziel erreichen.

Orchideen und Anthurien gehören ebenfalls zu den wärmeliebenden Pflanzen und benötigen im Winter beim Transport eine besondere Thermoverpackung.

Buchtipps

17. November 2016

Buchtipps

Lesen Sie gern oder stöbern mit Vorliebe in Büchern mit schönen Bildern. Lassen Sie sich gern durch Bücher inspirieren? Dann sind unsere Buchtipps genau das Richtige für Sie. In der ersten Woche eines Monats finden Sie bei uns Hinweise auf das, was uns auf dem Buchmarkt positiv aufgefallen ist und wir Ihnen, unseren Kunden, gern empfehlen. Im Buchhandel Ihres Vertrauens können Sie das, was Sie besonders interessiert, kaufen.

Weiter lesen im Bereich - Buchtipps ... >>

Selbermachen: Flexibler "Adventskranz"

10. November 2016

Selbermachen mit Blumen von uns!

Auch der Oktober bietet uns hoffentlich noch einige warme Tage für ein gemütliches Balkon-, Terrassen- oder Gartenfest, bei dem der Grill noch einmal so richtig zum Einsatz kommt. Es fehlt noch eine passende Tischdekoration? Kein Problem.

Weiter lesen im Bereich - Selbermachen ... >>

Deutsche Meisterschaft der Floristen

21. August 2016

Wir gratulieren!

Stephan Triebe ist der neue Deutsche Meister der Floristen! Wir freuen uns sehr über den Erfolg unseres Kollegen aus Hamburg. Vizemeisterin wurde Sarah Hasenhündl aus Baden-Württemberg. Und Platz drei belegte Mehmet Yilmaz aus Rheinland Pfalz. Insgesamt war diese Veranstaltung in Berlin eine hervorragende Präsentation für die Leistungsstärke unserer Floristinnen und Floristen.

Aus der Region ...

Immer mehr Menschen wählen bevorzugt Waren aus der Region. Wir stimmen der Regionalbewegung aus vollem Herzen zu. Das ist ein guter Grund, warum wir zu den Initiatoren des Regionalnetzwerkes Nordfreun.de gehören.

Aus der Region ...

Rückblick zum 8. Bundestreffen (externer Link)

Wort für Wort - der Bargteheider Poetry #13

Wort für Wort - der Bargteheider Poetry #13

Was für eine schöne Aktion. Danke Leute, für eure tollen Texte und das ganz große Engagement! Lennart: Respekt!

Start in die Sommersaison bei Jentsch

Der Sommer ist da!

In unseren Gewächshäusern haben wir eine große Auswahl an Beet- und Balkonpflanzen für Sie kultiviert.

Sie alle stehen jetzt zum Umzug in ihr neues Refugium bei Ihnen, unseren Kunden, bereit.

Pflanze des Jahres im Norden 2016

logo Käpt’n Brise

Bei uns bekommen Sie natürlich auch die Pflanze des Jahres im Norden 2016. In diesem Jahr ist es der fantastische, in träumerischem Blau blühende Ziersalbei (Salvia farinacea), der auf den Namen "Käpt’n Brise" getauft wurde.

Weiter lesen im Bereich - Sommerblume des Jahres im Norden ... >>

Glückwunsch zum Betriebsjubiläum!

04. April 2016

Wir wissen aus langjähriger Erfahrung, dass ein hervorragendes Mitarbeiter-Team sehr wichtig für den geschäftlichen Erfolg ist. Wir haben so ein tolles Team! Und freuen uns, gleich zwei Betriebsjubiläen feiern zu können.

Glückwunsch zum Betriebsjubiläum!

Claudia Ziems ist seit 25 Jahren bei uns. Das ist in einer kleinen Feierstunde in unserem Betrieb gebührend gefeiert worden, und Herr Wendt von der Landwirtschaftskammer hat Claudia Ziems eine Urkunde überreicht. Wir bedanken uns für ihre langjährige Tätigkeit und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre.

Und wir durften zeitgleich das zehnjährige Betriebsjubiläum von Ulrike Ebsen feiern. Ein herzlicher Dank für die tolle Zusammenarbeit geht ebenfalls an diese Kollegin.

Start in den Frühling

Start in den Frühling

Das Schleswig-Holstein Magazin hat gestern bei uns in der Gärtnerei den "Start in den Frühling" in herrlichen Bildern festgehalten. Begeistert hat das TV-Team, dass allein bei uns in diesem Jahr 53.000 Tulpen erzeugt wurden.

"Tulpen aus Holland wird es bei uns kaum mehr geben", verriet Kai Jentsch in dem Beitrag. "Wir setzen auf hohe Standards und exzellente Qualität aus unserer eigenen Gärtnerei".

Vorgestellt wurde - neben des tollen Frühlingsblühern - auch das neue grüne Netzwerk Nordfreun.de (externer Link)

Schauen Sie sich doch den Beitrag einfach mal an und schwelgen Sie in Frühlingsbildern … die echten Blumen bekommen Sie bei uns.

Hier der Link zum Bericht in der Mediathek, der Bericht über die Frühlingsblüher und die Nordfreun.de beginnt bei Minute 18:06 (externer Link)!

Start in den Frühling

Start in den Frühling

Start in den Frühling

Start in den Frühling

Start in den Frühling

Sag's mit Blumen - aber aus der Region sollen sie sein

18. März 2016

Grüner leben. Gesünder leben

www.abendblatt.de (externer Link)

Das Neue Jahr beginnt - mit Frühling von Jentsch:

26. Januar 2016

Ab Januar bekommen Sie wieder unsere Jentsch-Tulpen in besonderer Qualität: Es sind nur die besten Sorten, sorgfältig über Jahre selektiert und in aufwändiger Handarbeit zu ihrer ganzen Pracht aufgezogen. Unsere Tulpen sind ein Erlebnis.

Seit über 70 Jahren werden in unserer Bargteheider Gärtnerei Tulpen kultiviert. Jahrzehntelange Beziehungen zu unseren Zwiebel-Lieferanten in Holland, dem Land der Tulpenzucht, ermöglichen uns den ersten Zugriff auf die besten Sorten. Im März des Vorjahres werden die Blüten gesichtet, ausgesucht und wieder verworfen. Nur die Besten bleiben. Im September kommen die ersten Zwiebeln zu uns, werden geprüft und dann in heimische Erde gelegt. Dort ruhen sie bis in den tiefen Winter.

Kurz vor Weihnachten werden die frühen Sorten dem Einschlag entnommen und bei etwa 18 Grad Celsius aufgestellt… jetzt noch drei Wochen warten, und die Pracht ist da.

Jentsch-Tulpen

Bei uns können Sie bis Ostern unter mehr als 30 verschiedenen Tulpensorten wählen. Ob geschnitten oder mit Zwiebel, am liebsten gleich eine ganze Kiste im Wohnzimmer oder im zeitigen Frühjahr, wenn im Garten noch nichts blüht, auf der Terrasse - das ist "Frühling to go" im wahrsten Sinne des Wortes.

Und die abgeblühten Zwiebeln bitte nachher in den Garten pflanzen: Für die Pracht im nächsten Jahr.

Blütenkranz für die Urne

16. Juli 2015

Immer dann, wenn wir trauern, sei es um einen lieben Menschen oder ein uns ans Herz gewachsenes Haustier, spenden Blumen uns Trost.

Blütenkranz für die Urne

Freudinge

freudinge logo

Sie suchen nach einem Geschenk? Oder möchten Sie sich selbst eine Freude bereiten? Dann stöbern Sie doch einfach mal bei www.freudinge.de(externer Link).

Diesen Onlineshop empfehlen wir Ihnen gern, denn all die Dinge, die es dort zu entdecken gibt, sind wirklich schön und dazu noch alle in Deutschland hergestellt. Ob Schilfstöpsel, Küss mich!-Becher, Wollplaids oder ein tolles Nordsee-Angelspiel für die Kleinen - darüber und über vieles Schöne mehr kann man sich herzlich freuen.

Wir wünschen Michaela Jentsch einen erfolgreichen Start mit ihrem wirklich schönen Onlineshop www.freudinge.de.

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefonnummer: +49 4532 229 42

Faxnummer: +49 4532 259 40

E-Mail: info@blumen-jentsch.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag - 8.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend - 09.00 - 13.00 Uhr

Sonntag - 10.00 bis 12.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind bei Facebook

grüner Facebook Daumen

Besuchen Sie uns einfach auf Facebook.

Klicken Sie auf "Gefällt mir", werden ein Fan von uns und erhalten Sie ab sofort die neusten Beiträge von Blumen Jentsch.

Beruf und Familie Stormarn

logo Beruf und Familie Stormarn

Suche auf www.blumen-jentsch.de

Hochzeitsfloristik mit viel Liebe zum Detail …

Rufen Sie uns an, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren können. Erreichbar sind wir unter 04532 - 229 42, Ihre Ansprechpartnerin ist Birte Jentsch.

Inspiration finden Sie im Bereich - Schöne Erinnerungen ... >>

Unsere Farben #778C00 #5D691A #4D5B00 #AFC631 #B5C659 #EE284B #B34357 #9B0D26 #F75D78 #F7869A

Gärtnerei Jentsch

Hamburger Straße 33
22941 Bargteheide

Telefon: +49 4532 229 42
Telefax: +49 4532 259 40

Copyright 2008 - 2016 JENTSCH Floristik & Gartenbau

Konzeption, Design und Umsetzung der Website:
A. + C. Langley: Grün Punkt - Grüne Fachkompetenz (externer Link)